LOSUNG DES TAGES

Aber mit dir will ich nicht ein Ende machen. Ich will dich mit Maßen züchtigen, doch ungestraft kann ich dich nicht lassen.

Jeremia 30,11

mehr

platz_brief

 

„... das alte Jahr ist rum, und das neue ist schon fast in voller Fahrt. Fast. Denen es hat anders begonnen, als wir es gewohnt sind. Die Corona-Pandemie hat die Welt noch immer im Griff, und damit in diesem Jahr alles besser wird, dafür brauchen wir diesmal besonders viel Mut! Ich denke, es tut dabei gut, nicht zu viel nach hinten, auf das Vergangene zu schauen ... Wir sollten besser nach vorne schauen und uns auf das Licht am Ende des Tunnels konzentrieren. ... "

  Weiter zum Brief zur Losung des Jahres 2021
  Brief von Pfrin Karola Wehmeier
losungdesjahers

 

Gottesdiensttermine

Leitsätze

leitsaetze

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Kontakt

gemeindebuero

Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Bergen-Enkheim.
Die Evangelische Kirchengemeinde Bergen-Enkheim gehört als einzige evangelische Gemeinde in der Stadt Frankfurt am Main zur Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck mit Sitz in Kassel. Ihr Bekenntnis steht fest in der Tradition der Hanauer Union.

Schön, dass Sie bei uns hereinschauen! Sie können sich hier einen ersten Eindruck über unsere Gemeinde verschaffen. Unsere Kirchengemeinde hat ca. 4.000 Mitglieder, die hier leben und Raum für ihren Glauben finden. Dabei ist Kirche-Sein mehr, als zum Beispiel Gebäude zu unterhalten und Traditionen zu pflegen.
Hier auf unserer Homepage erhalten Sie einen weitreichenden Überblick über unser vielfältiges Gemeindeleben: Unsere Kinder- und Jugendgruppen, die Diakoniestation, unseren Bereich Musik mit Kantorei und Posaunenchor und der Konzertreihe neunXneu, unsere KITA Sternenwelt, die Frauengruppen, Seniorentreffs und unser Väterstammtisch, die Bücherei und vieles mehr.

Gerne informieren wir Sie auch persönlich. Mailen Sie oder rufen Sie uns an! Oder kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 


** Die Kirche bleibt sichtbar **

 

 

Die Pandemie hält die Menschen im Griff und vieles, was uns zu anderen Zeiten alltäglich und wert war, geht in diesen Tagen nicht. Das betrifft auch das gemeindliche Leben, den Besuch von Gottesdiensten, Kreisen und Gruppen, das Feiern, sich Austauschen und gemeinsam Arbeiten.

 

Wir wollen kleine, aber sichtbare Zeichen setzen, dass die Kirche noch da ist und die Gemeindearbeit nicht gänzlich ruht.

 

So soll ab sofort die Berger Kirche abends für ca. zwei Stunden beleuchtet sein – ein Hinweis darauf, dass die Kirche noch da ist und ihr Licht in die Nacht schickt.

 

Die Glocken läutet regelmäßig zum Gebet. In Bergen um 11 Uhr und in Enkheim um 18 Uhr für je 3 Minuten. Die Vaterunserglocke lädt ein, innezuhalten und in das Gebet einzustimmen. So schicken wir aus Bergen-Enkheim das Gebet des HERRN in die Welt. In den Plastikboxen, die an unseren Schaukästen oder in deren Nähe angebracht sind, finden Sie dann in Zukunft nicht nur die aktuelle Sonntagsgedanken, sondern auch eine Gebetskarte.

 

In Bergen läuten wir traditionell um 18 Uhr für 10 Minuten mit vollem Geläut den Sonntag ein – ein Zeichen, dass der Sonntag auch in den Zeiten, in denen wir keine Gottesdienste feiern, der Tag des HERRN bleibt. An jeden Sonntag erinnert sich die Gemeinde an die österliche Auferstehung Jesu Christi.

 

Am Sonntagmorgen um 8:30 Uhr senden wir vom Enkheimer Kirchturm für 10 Minuten einen Morgengruß, der zu Andacht und Gebet einladen soll. Sie erhalten sonntags auch weiterhin den Podcast mit musikalischen Beiträgen unserer Organisten, der Kantorei oder des Posaunenchors, Leserinnen und Lesern aus der Gemeinde und der Geistlichen.

 

Und natürlich erreichen Sie die Pfarrämter und das Gemeindebüro unter den bekannten Rufnummern. Für die Seelsorge oder für ein Gespräch über Gott und die Welt sind wir für Sie da.

Pfr. Alfred Vaupel-Rathke 

Aktuelle News & Meldungen

Andacht zum 3. Sonntag nach Epiphanias
- Sonntag, 24. Januar 2021


 

mit Pfarrer Alfred Vaupel-RathkePfarrerin Karola WehmeierPfarrerin Kathrin Fuchs, Caroline Maier, Max Schroeder, sowie...


Weiterlesen ...
Andacht zum 2. Sonntag nach Epiphanias
- Sonntag, 17. Januar 2021


 

mit Pfarrerin Karola WehmeierPfarrer Alfred Vaupel-RathkePfarrerin Kathrin FuchsDörte Diederichs-Rolfes, Michael Glaser,...


Weiterlesen ...
Andacht zum 1. Sonntag nach Epiphanias
- Sonntag, 10. Januar 2021


 

mit Pfarrerin Karola WehmeierPfarrerin Kathrin FuchsPfarrer Alfred Vaupel-RathkePeter WehmeierBernhard Thomas, sowie Kantor...


Weiterlesen ...
KEINE GOTTESDIENSTE während der Zeit des verschärften Lockdowns
- Freitag, 08. Januar 2021

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Bergen-Enkheim hatte im Dezember beschlossen, während der Zeit des harten Lockdowns, den Bund und Länder verfügt haben, bis zum 10. Januar...


Weiterlesen ...
Andacht zum 2. Sonntag nach Weihnachten & Epiphanias
- Sonntag, 03. Januar 2021


 

mit Pfarrerin Kathrin Fuchs, Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke, Pfarrerin Karola WehmeierGemeindereferentin Lena Bergmann, Lukas...


Weiterlesen ...

Unsere Kirchenbeide_kirchen

Eine Besonderheit unserer Evangelischen Kirchengemeinde in Bergen-Enkheim sind die beiden Kirchen:
Die Laurentiuskirche in Enkheim und unsere Laurentiuskirche in Bergen.
Beide Kirchen haben ihren eigenen Charakter. Die eine ist unsere Klangkirche, die andere unsere Wortkirche.

Erfahren Sie mehr über unsere Kirchen...