LOSUNG DES TAGES

Der HERR sprach zu Jeremia: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund.

Jeremia 1,9

mehr

platz_brief

 

„... „Endlich ist der Sommer da. Wenn man abends durch den Ort geht, hört man bei schönem Wetter Menschen miteinander reden, manchmal sogar singen (an Wochenenden und zu späterer Stunde). Sie kommen zusammen, halten sich grillend und, wie man heute sagt, chillend in den Gärten oder auf den Terrassen auf. Für mich gehören solche Feste zum Sommer dazu ..."

  Weiter zum Brief zum Sommer 2019
  Brief von Pfrin Karola Wehmeier

 

losungdesjahers

Leitsätze

leitsaetze

Kalender

Juni 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Kontakt

gemeindebuero

Liebe Leser/innen!


Endlich ist der Sommer da. Wenn man abends durch den Ort geht, hört man bei schönem Wetter Menschen miteinander reden, manchmal sogar singen (an Wochenenden und zu späterer Stunde). Sie kommen zusammen, halten sich grillend und, wie man heute sagt, chillend in den Gärten oder auf den Terrassen auf. Für mich gehören solche Feste zum Sommer dazu. Manche haben ja auch das Glück, im Sommer Geburtstag zu haben, und sowieso meistens draußen feiern können.


Auch in unserer Kirchengemeinde gibt es diesen Sommer einen Geburtstag zu feiern: Die Laurentiuskirche wird 300 Jahre alt! Sie ist für viele Menschen fast so etwas wie ein liebes Familienmitglied in unserer Gemeinde und sogar darüber hinaus.


Generationen von Menschen haben den Laurentiuskirchenraum durchbetet, durchsungen und durchlebt - mit Freude, aber auch in sorgenvollen Zeiten. Die Kirche ist deshalb viel mehr als nur ein Gemäuer. Sie ist ein Raum, ein Ort, der es in sich hat und für die Menschen ein Markierungspunkt in ihrem Leben ist: als Gebäude und als Raum für Gemeinschaft mit anderen und mit Gott. Hierzu passt das Wort des Psalmbeters: „Wie lieblich sind deine Wohnungen, Herr Zebaoth! Meine Seele verlangt und sehnt sich nach den Vorhöfen des Herrn; mein Leib und Seele freuen sich in dem lebendigen Gott. Der Vogel hat ein Haus gefunden und die Schwalbe ein Nest für ihre Jungen – deine Altäre, Herr Zebaoth, mein König und mein Gott. Wohl denen, die in deinem Hause wohnen; die loben dich immerdar.“ (Psalm 84,2-5)


Seit 300 Jahren gehört die Laurentiuskirche zum Bild dieses Ortes Bergen-Enkheim und gibt uns den Anlass, dies rund um die Kirche kräftig zu feiern. Die Kirchengemeinde lädt ein zum Geburtstagsfest am 11. August ab 11 Uhr mit einem Festgottesdienst. 300 abwechslungsreiche Minuten werden danach gefüllt sein mit Essen, Trinken, Gesprächen, Vorstellung einer Festschrift, Musik, Spiel und Spaß. Um 17 Uhr krönt ein Orgelkonzert das Fest. Wir sehen uns!


Ihre Pfarrerin