LOSUNG DES TAGES

Der HERR, unser Gott, verlasse uns nicht und ziehe die Hand nicht ab von uns.

1.Könige 8,57

mehr

header_gemeindeleben222

losungdesjahers ldj18

neun x neu im Juli - Orgelkonzert Christian Zierenberg

Drucken PDF

Christian Zierenberg ist der Solist des anstehenden Orgelkonzertes in der von der Evangelischen Kirchengemeinde Bergen-Enkheim christian zierenbergausgerichteten Konzertreihe 'neun-x-neu', das am Sonntag, 29. Juli, in der Laurentiuskirche in Enkheim stattfindet.
Für sein Programm an der Laurentiusorgel aus der Werkstatt des renommierten Marburger Orgelbaumeisters Gerald Woehl hat der im Kirchenkreis Rotenburg a. d. Fulda wirkende Bezirkskantor ein Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Jörg Herchet, Matthias Weckmann und Max Reger zusammengestellt, um den enormen Farbenreichtum des 2012 eingeweihten Instrumentes quer durch die Epochen stilgerecht auszuloten.
Christian Zierenberg studierte Kirchenmusik  in Hannover und Essen, zuletzt bei Nicolaus A. Huber, Manfred Schreier und Gerd Zacher. Aufführungspraktische Kurse führten ihn zu Piet Kee (Sommerakademie Haarlem), Michael Radulescu (Internationale Meisterkurse Vaduz), Harald Vogel (Norddeutsche Orgelakademie). Als Organist widmet er sich neben dem klassischen Repertoire der Aufführung zeitgenössischer Musik. Sein besonderes Interesse gilt dabei dem Komponisten Jörg Herchet, von dem er mehrere Orgelkompositionen uraufgeführt hat. Als Komponist ist er mit Klavier- und Orgelwerken vertreten. Sein Orgelwerk Epitaph wurde 2004 mit dem Preis des Kurhessischen Medienverbandes ausgezeichnet. Als Cembalist ist er seit Langem dem Göttinger Barockorchester verbunden, mit dessen Leiter, Henning Vater, er auch kammermusikalisch zusammenarbeitet.
Das Orgelkonzert mit Christian Zierenberg beginnt am Sonntag, 29. Juli 2018, um 17 Uhr in der Laurentiuskirche Enkheim (Laurentiusstraße 1, 60388 Frankfurt) - der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Text: Wolfgang Runkel

Bild: privat