LOSUNG DES TAGES

Fürchte dich nicht, liebes Land, sondern sei fröhlich und getrost; denn der HERR hat Großes getan.

Joel 2,21

mehr

header_aktuelles

losungdesjahers

Leitsätze

leitsaetze

Kalender

Februar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

Kontakt

gemeindebuero

Ihnen allen, wo immer Sie auch gerade sein mögen, was Sie bewegt, welche Sorgen oder Freuden Sie bei sich tragen, allen Gemeindegliedern und ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde, allen Freunden nah und fern und auch allen, die nicht zu den Freunden gehören, Großen und Kleinen wünsche ich ein gesegnetes, friedvolles, gnadenreiches Weihnachtsfest.

Falls Sie es suchen wollen - das Geschenk Gottes: es liegt in aller Regel nicht unterm Baum. Nur manchmal. Meist liegt es in irgendeiner Krippe, auf der Straße, am Rande, in der Gosse, oft an Orten, die wir liebevoll "Heime" nennen und die so gar nicht wie zuhause sind, und ganz bestimmt auch dort, wo's nicht ganz so reinlich und gemütlich ist. Gott ist da sehr eigenwillig, aber durchaus sehr, sehr großzügig. Gott verschenkt seine Liebe. Er schenkt uns sein Leben.

Ihr Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke