LOSUNG DES TAGES

Jene verlassen sich auf Wagen und Rosse; wir aber denken an den Namen des HERRN, unsres Gottes.

Psalm 20,8

mehr

header_aktuelles

losungdesjahers ldj18

Kalender

<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161721
232428
30     

Kontakt

gemeindebuero

Gottesdienste

Abendmahl am Gründonnerstag mit Gemeinschaftskelch und Wein

Drucken PDF

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt herzlich zum Abendmahlsgottesdienst am heutigen Gründonnerstag um 19 Uhr in der Laurentiuskirche Enkheim ein.
Zu diesem Abendmahl wird anders als üblich der Gemeinschaftskelch mit Wein gereicht. Denn seit einigen Jahren feiert die Kirchengemeinde das Abendmahl als Intinktio. Das heißt: Die gereichte Brotoblate wird in den Kelch mit Traubensaft eingetaucht. In der Abendmahlsfeier am Gründonnerstag soll es aber so sein, wie früher üblich war. – Richtiger Wein und ein Kelch, aus dem alle trinken.

Die weiteren Gottesdienste in der Heiligen Woche:
Den Tod Jesu bedenkt die Gemeinde im Gottesdiensten um 09:30 Uhr in der Laurentiuskirche Enkheim und um 10:45 Uhr in der Berger Kirche. Um 17 Uhr feiert die Gemeinde eine musikalische Vesper in der Berger Kirche, die die Evangelische Kantorei unter der Leitung von Kantor Wolfgang Runkel gestaltet.
Der Gottesdienst zur Osternacht beginnt am Ostersonntag um 5 Uhr in der Berger Kirche. Im Anschluss an diesen Gottesdienst lädt der Frauenkreis Bergen zum traditionellen Osterfrühstück ein.
Fast noch neu ist der Krabbelgottesdienst am Ostersonntag, der um 9 Uhr in der Laurentiuskirche Enkheim beginnt. Um 10:45 Uhr feiert die Kirchengemeinde einen Abendmahlsgottesdienst in der Berger Kirche unter der musikalischen Begleitung des Posaunenchors.
Am Ostermontag ist die Gemeinde zu einem Zentralgottesdienst um 10 Uhr in die Laurentiuskirche Enkheim eingeladen. Kantor Wolfgang Runkel leitet in diesem Gottesdienst das Projekt „Offenes Singen“.

 

Jubelkonfirmationen am 14. und 15. März

Drucken PDF

Die Evangelische Kirchengemeinde Bergen-Enkheim lädt die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Konfirmationsjahrgänge 1950, 1955 und 1965, die 2015 diamantene konf kleindamals in der Berger Kirche und der Enkheimer Kirche konfirmiert wurden, herzlich zu den Festgottesdiensten ein.

 Die Goldenen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Enkheim und Bergen feiern ihr Konfirmationsjubiläum gemeinsam am Samstag, 14. März um 16 Uhr in der Berger Kirche. Diesen Gottesdienst gestaltet Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke gemeinsam mit Christoph Korn (Orgel) und Cornelia Ilg (Violine).

 Am Sonntag, 15. März feiern die Diamantenen und Eisernen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Enkheim ihren Jubelgottesdienst um 09:30 Uhr in der Enkheimer Kirche gemeinsam mit Pfarrerin Kathrin Fuchs, Kantor Wolfgang Runkel und der Evangelischen Kantorei Bergen-Enkheim und die Diamantenen und Eisernen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Bergen in der Berger Kirche gemeinsam mit Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke und dem Posaunenchor unter der Leitung von Ralf Schuh.

Wir wünschen allen Jubilaren von Herzen Gottes Segen.

 

Das Bild entstand 1955 in Bergen nach dem Konfirmationsgottesdienst.

Einladung zum Kindergottesdienst für Ältere

Drucken PDF

Schon am kommenden Sonntag startet der "neue" Kindergottesdienst.

Der "Kindergottesdienst für Ältere" ist ein Angebot für alle Kinder, die in der 5., 6. oder 7. Klasse zur Schule gehen.
Wir wollen uns einmal im Monat treffen, um über Gott und die Welt zu reden. Auch dieser Kindergottesdienst beginnt immer um 10:45 Uhr mit den Erwachsenen im Hauptgottesdienst in der Berger Kirche. Nach einem gemeinsamen Anfang in der Kirche gehen wir dann ins Kinderhaus in der Conrad-Weil-Gasse.
Der erste Gottesdienst dieser Art ist am 25. Januar 2015.
Weitere Termine in sind der 22. Februar, der 22. März, der 26. April, der  31. Mai und der 21. Juni.
Ich freue mich auf Eure Teilnahme.
Alfred Vaupel-Rathke

Adventsandachten

Drucken PDF

An den drei Mittwochen der Adventszeit laden wir herzlich ein zu musikalischen Andachten, jeweils um 19:30 Uhr, jeweils in der Evangelischen Kirche Bergen.
Wiederkehrende liturgische Lieder verleihen den kleinen Gottesdiensten eine meditative Prägung und laden ein, das Tageswerk bei Seite zu legen, das Planen und Organisieren sein zu lassen, dafür zur Besinnung zu kommen, Raum in sich zu schaffen für Gottes heilenden Geist und zu erleben, wie die einstimmigen Wechselgesänge Kraft schenken auf dem Weg zu Weihnachten. Dazwischen wechseln sich biblische Lesungen, Gedanken, Gebet und Stille ab.
3.12., ökumenisch, Pfrin. Kathrin Fuchs und Pfarrer Uwe Hahner
10.12., Pfr. Alfred Vaupel-Rathke
17.12., Pfrin. Karola Wehmeier.  

Wegzehrung - Einladung zum Krabbelgottesdienst

Drucken PDF

Zum Krabbelgottesdienst am kommenden Sonntag, 27.Juli, sind vor allem Familien mit Kindern bis zu vier Jahren herzlich in die Laurentiuskirche, Enkheim, eingeladen.
Pfarrerin Kathrin Fuchs gestaltet den Gottesdienst, der um  10:45 Uhr beginnt, zum Anfang der Sommerferien, zum Anfang der Urlaubszeit, wenn Menschen sich auf den Weg begeben - in der Nähe oder auch ganz weit weg in ferne Länder. Und Gott geht mit, überall dahin, wohin Menschen unterwegs sind. Er kennt ihren Weg und ihr Ziel und gibt ihnen , manchmal auf überraschende Weise, was sie für ihre Reise brauchen.
Auch die Gottesdienstbesucher werden sich gemeinsam auf den Weg machen und dürfen auf Gottes Wegzehrung gespannt sein.

Konfirmation in der Laurentiuskirche

Drucken PDF

Mit einem festlichen Gottesdienst feierten am vergangenen Sonntag zehn Jugendliche ihre Konfirmation. Pfarrerin Karola Wehmeier, die den konfirmation wehmeier Gottesdienst leitete, nahm in der Predigt Bezug auf das WM-Finale. Zum guten Team der Konfirmandengruppe gab es inhaltlich zahlreiche Parallelen: Die Pfarrerin präsentierte dazu Trikots, Fußballschuhe und Trillerpfeife auf der Kanzel. Der Gottesdienst wurde gekonnt musikalisch gestaltet von der Kantorei unter der Leitung von Wolfgang Runkel.

 

Auf dem Foto zu sehen sind:
Vordere Reihe, von links nach rechts: Kristin Lotz, Selina Wehner, David Hüfner, Manuel Heil, Adrian Fischbeck, Pfarrerin Karola Wehmeier
Hintere Reihe, von links nach rechts: Jugendarbeiterin Gaby Wieser, Tia Tischler, Léon Hüfner, Tim Fugmann, Finn Nordbrock, Caelan Huckins


Das Foto wurde gemacht von „Foto Wachendörfer“.