LOSUNG DES TAGES

Jene verlassen sich auf Wagen und Rosse; wir aber denken an den Namen des HERRN, unsres Gottes.

Psalm 20,8

mehr

header_aktuelles

losungdesjahers ldj18

Kalender

<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161721
232428
30     

Kontakt

gemeindebuero

Gottesdienste

Schulgottesdienste zu Beginn des neuen Schuljahrs

Drucken PDF

Zu Beginn des neuen Schuljahrs bieten auch die beiden großen Kirchen vor Ort wieder ökumenische Schulgottesdienste an. Hier die Gottesdienste im schultuete 100Überblick.

Montag, 14. August 08:30 Uhr - Schulgottesdienst für die 2. bis 4. Klassen der Schule am Landgraben und der Schule am Hang - Berger Kirche; Am Königshof 5

Montag, 14. August 08:30 Uhr - Schulgottesdienst für die 5. Klassen der Schule am Ried - Pfarrkirche Heilig Kreuz; Barbarossastraße 59

15. August 08:30 Uhr - Einschulungsgottesdienst für die Schule am Hang - Laurentiuskirche Enkheim; Laurentiusstraße 1

15. August 09:00 Uhr - Einschulungsgottesdienst für die Schule am Landgraben - St. Nikolauskirche; Nordring 73

18. August 10:30 Uhr - Schulgottesdienst für die 6. und 7. Klassen der Schule am Ried - Pfarrkirche Heilig Kreuz; Barbarossastraße 59

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr.

Die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden werden begrüßt und aufgenommen

Drucken PDF

Am Sonntag, 25. Juni um 11 Uhr werden die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden im Gottesdienst begrüßt und aufgenommen. Bisher haben sich 30 Jugendliche zum Konfirmandenunterricht 2017/18 schriftlich angemeldet. Der Gottesdienst ist ein Willkommensgruß und bietet Raum für ein erstes Kennenlernen. Der Unterricht beginnt dann für alle  Neuen am ersten Dienstag nach den Sommerferien um 16 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. 

Pfingstsonntag - Kindergottesdienst für Ältere

Drucken PDF

Kinder von 10 bis 13 Jhren sind herzlich eingeladen zum Kindergottesdienst für Ältere am Pfingstsonntag, 4. Juni 10:45 Uhr. Wir treffen uns ausnahmsweise von Beginn an im Kinderhaus der Conrad-Weil-Gasse 6. Zu Pfingsten wollen wir dem Sprachwunder nachgehen, wollen versuchen, den Geist sichtbar zu machen und dem Feuer Raum geben. Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke und Julia Weizel freuen sich auf viele neugierige Pfingstentdeckerinnen und -entdecker.

Pfingsten: Heiliger Geist – Geist des Lebens

Drucken PDF

Beim nächsten Krabbelgottesdienst an Pfingstsonntag, 4. Juni, um 10:45 Uhr in der Berger Kirche, feiern wir das Fest des Heiligen Geistes. Etwas setzte sich damals vor ca 2000 Jahren in Gang und läuft bis heute weiter: Be-Geist-erung. Das wollen wir gemeinsam feiern. Es freuen sich auf Familien mit Kindern bis zu vier Jahren und auf die gesamte Gemeinde Diakonin Ute Gerhold-Roller und Pfarrerin Kathrin Fuchs.

Auf zum PFINGSTMONTAGSGOTTESDIENST auf dem RÖMERBERG

Drucken PDF

Ganz anders als bisher angekündigt wollen wir den Pfingstmontagsgottesdienst nicht um 11 Uhr in der Berger Kirche feiern. Das haben wir alle Jahre.
pfingstmontag1In diesem Jahr aber feiern alle Christinnen und Christen Frankfurts gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst unter dem Wort „An einem Tisch“ um 11 Uhr auf dem Römerberg. UND WIR WOLLEN DABEI SEIN.
Den Gottesdienst gestalten Kirchenpräsident Dr. Volker Jung, Stadtdekan Dr. Achim Knecht, Posaunenchöre der Stadt, Blech Pur, der Chor der Atterberry Multicultural Christian Church und die Band Habakuk. Für Kinder wird ein besonderes Kinderprogram angeboten.
Die Verlegung des Gottesdienstes ist kurzfristig, aber der angebotene Gottesdienst ist so einmalig, dass niemand ihn verpassen sollte, der gerne Gottesdienst feiert.
WIE KOMME ICH ZUM GOTTESDIENST?
Bergener können mit dem Bus 43 um 9:54 Uhr ab Michlersbrunnen fahren; Ankunft in der Stadt um 10:21 Uhr oder einen Bus später um 10:24 Uhr ab Michlersbrunnen; Ankunft um 10:51 Uhr Dom/Römer.
Enkheimer können die U 4 um 10:19 Uhr nutzen und sind um 10:36 Uhr am Römer. Oder die U 7 mit Umsteigen auf die U 5 ab 10:24 Uhr Enkheim, Ankunft 10:47 Uhr.
Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke wird mit der U 4 ab Enkheim um 10:19 Uhr in die Stadt fahren. Vielleicht trifft man sich!

Einladung zum Himmelfahrtsgottesdienst auf den Lohrberg

Drucken PDF

Nachdem die Evangelische Kirchengemeinde ihren Himmelfahrtsgottesdienst viele Jahre in der Berger Kirche gefeiert hat, will sie in diesem Jahr Neues wagen. Sie hat sich entschlossen, mit den evangelischen Stadtgemeinden Frankfurts einen gemeinsamen Gottesdienst am Lohrberg zu feiern. Der Gottesdienstplatz ist unterhalb der Lohrberg-Schänke.
Der Gottesdienst der Evangelischen Mariengemeinde Seckbach, der Evangelischen Kirchengemeinde Bornheim, der Evangelischen Luthergemeinde, der Evangelischen Wartburggemeinde, der Sankt Nicolai Gemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde Bergen-Enkheim beginnt um 10 Uhr. Die vereinigten Posaunenchöre aus den teilnehmen-den Gemeinden werden spielen und im Anschluss an das gottesdienstliche Fest sind alle Besucherinnen und Besucher zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Bierzeltgarnituren laden zu verweilen ein, es werden verschiedene Suppen und Brot angeboten.
Um die kleine Tradition der Wallfahrt am Himmelfahrtstag fortzuführen, bietet Pfarrer Alfred Vaupel-Rathke an, dass sich marschierfreudige Wallfahrer um 09:20 Uhr vor der Evangelischen Kirche in Bergen treffen und mit dem Bollerwagen die Marktstraße und den Klingenweg entlang zum Lohrberg ziehen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit ganz einfach und privat zu Fuß oder mit dem Auto zum Lohrberg zu gehen oder zu fahren.
Um die Wallfahrt zu planen, bittet die Kirchengemeinde um Anmeldung im Gemeindebüro unter 06109/21910. Der Bollerwagen wird dann mit Getränken und Essbarem bestückt sein. Gern können Sie auch etwas mitbringen.